Automobilsport von der Tourenwagen-WM bis zum ADAC-Youngster-Cup

Von regionalen über nationalen Serien bis hin zu internationalen Meisterschaften ist der AMC Burbach vertreten. Fahrerinnen und Fahrer treten in den unterschiedlichsten Disziplinen und Meisterschaften an.

Die IMSA WeatherTech SportsCar Championship (IWSC) ist auch in diesem Jahr das bedeutendste Championat, das ein Fahrer des AMC Burbach unter die Räder nimmt. Als BMW-Werksfahrer holte sich unser Clubkamerad Dirk Müller 2011 mit Joey Hand den Titel in der GT2-Wertung. In diesem Jahr wird er im Team von Chip Ganassi einen Ford GT in Amerika pilotieren.

Aber auch auf nationaler Ebene sorgen unsere Aktiven immer wieder für Schlagzeilen. Im ADAC Westfalen Youngster-Cup macht sich eine neue Generation ans Werk, die schon in der vergangenen Saison einen Pokalregen für den AMC Burbach bescherte. Seit Gründung der Nachwuchsserie haben die Burbacher Fahrer dieser immer wieder ihren Stempel aufgedrückt. 

Die Meisterschaften

ADAC Westfalenmeisterschaft im Kartslalom VGS Siegerlandmeisterschaft Kartslalom Rundstrecken Challenge Nürburgring VLN Langstrecken Meisterschaft Nürburgring ADAC 24h Rennen Nürburgring 

Motorsport im AMC – von klein nach groß:

Kartslalom

Kartslalom im AMC Burbach, Training immer samstags in WürgendorfEinstiegsalter: 7 Jahre
Kosten: gering
Meisterschaften: ADAC Westfalen Meisterschaft, VGS Siegerlandmeisterschaft
Training: jeden Samstag (außer im Winter) auf vereinseigenen Karts

Einen kostengünstigen Einstieg bietet der Kartslalom. Im AMC Burbach Junior Team finden die jüngsten Aktiven einen erfahrenen Trainerstab sowie ausgezeichnetes Material für den Einstieg in die Welt des Motorsports.

ADAC Westfalen Youngster-Slalom-Cup

Eigenes Trainingsfahrzeug für Autoslalom-Nachwuchs im ADAC Youngster Slalom Cup

Einstiegsalter: 15 Jahre (ohne Führerschein)
Kosten: 300€ pro Jahr zzgl. einmalig 50€ Trainingslehrgang und Kraftstoff für Training
Wettbewerbsfahrzeug: Mazda 2
Trainingsfahrzeug: Opel Corsa
Training: Jeden Samstag (in der Saison) auf vereinseigenem Trainingsfahrzeug mit Instruktor

Nach den ersten Schritten im Kartslalom ermöglich der AMC Burbach seinen Junioren den Umstieg auf das Auto. Im ADAC Westfalen Youngster Slalom Cup können die Jugendlichen ab 15 Jahren ohne Führerschein mit 3 neuen Mazda 2 Slalomerfahrungen sammeln. Damit dieser Einstieg so erfolgreich wie möglich ist, wird im AMC Burbach allsamstaglich auf einem vereinseigenen Trainingsfahrzeug für den Youngster-Cup trainiert. Ein erfahrenes Trainergespann sorgt für einen reibungslosen Trainingsbetrieb. Mit Erfolg! Seit Gründung der Serie fahren die Burbacher Fahrer stets vorne mit und stellten schon mehrmalig den Westfalenmeister.

VGS Siegerlandmeisterschaft Autoslalom

Eigenes Clubfahrzeug für Autoslalom

Einstiegsalter: 18 Jahre (mit Führerschein)
Kosten: Nenngebühr bei jeder Veranstaltung
Fahrzeug: eigenes Slalomfahrzeug
Training: nach Bedarf vor jeweiligen Veranstaltungen

Wenn der Umgang mit dem Auto sicher ist und der eigene Führerschein gemacht ist, kann es weiter zu den alten Hasen gehen, die allsonntaglich ihre Runden im Automobilslalom drehen.