von AMC Hellertal Burbach

Team Reineck/Jentsch können Meisterschaft für sich entscheiden

Der Saisonabschluss in der Westdeutschen Orientierungsmeisterschaft fand dieses Jahr im Saarland statt. Ralf Schackmann hatte die Fahrunterlagen 2019 vorbereitet, konnte die Fahrt aber dann leider nicht mehr selbst durchführen, da er im Juni 2019 verstarb. Ihm zum Gedenken sprang sein langjähriger Beifahrer Marc Stoll als Fahrtleiter ein und führte die Mittelsaar-Ori im Sinne des Verstorbenen durch.

Weiterlesen …

von AMC Hellertal Burbach

Reineck/Jentsch auf Platz 2 beim MSC Heiligenhaus

Die ursprünglich für März 2020 geplante 63. Orientierungsfahrt des MSC Heiligenhaus konnte am 06. November nun endlich durchgeführt werden. In Coronazeiten haben viele Veranstalter einen Teilnehmerschwund zu verzeichnen, für die Heiligenhauser Ori hatten jedoch über 50 Teams genannt.

Weiterlesen …

von AMC Hellertal Burbach

Erfolgreich am Nürburgring

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der ADAC Westfalen den letzten Saisonlauf der GT Masters am Nürburgring. Bei winterlichen Temperaturen wurden erstklassiger Motorsport geboten. Aber nicht nur auf der Rennstrecke, sondern auch daneben.

Weiterlesen …

von AMC Hellertal Burbach

Burbacher Starter beim Slalom of Champions

Am vergangenen Sonntag veranstaltete der ADAC Westfalen am Bilster Berg eine Slalomveranstaltung. Hierzu wurden die besten Youngster-Cup-Fahrer der letzten Jahre eingeladen.

Weiterlesen …

von AMC Hellertal Burbach

Barrikade vs. Landstraße – Oriteam kann Siegesserie verlängern

Am vergangenen Samstag fand die 29. Ori der Renngemeinschaft Oberberg in diesmal ungewohnter Form statt. Startet die Fahrt üblicherweise für alle Klassen erst ab 17 Uhr, so wurde das Teilnehmerfeld diesmal in zwei Gruppe aufgeteilt, um Kontakte zu vermeiden. Das Team Michael Reineck vom MSC Niederndorf und seine Burbacher Beifahrerin Nicole Jentsch profitierten von dieser Einteilung, da die Klasse AK zu den frühen Startern ab 15 Uhr gehörte und man daher fast komplett im Hellen unterwegs war.

Weiterlesen …

von AMC Hellertal Burbach

Saisonabschluss im Youngster Cup beim AC Oelde

Saisonende auch im ADAC Youngster Slalom Cup. Der AC Oelde richtete am vergangenen Sonntag den letzten Lauf der Meisterschaft im Emstalstadion in Harsewinkel aus. Der Oelder Young Driver Marvin Schmidt hatte sich eine Strecke ausgedacht, die für alle Fahrer neu war. Mit dabei waren auch drei Burbacher Teilnehmer.

Weiterlesen …

von AMC Hellertal Burbach

Siegerländer Ori-Team am Niederrhein erfolgreich

Rauchende Köpfe und blöde Fehler, diesen Titel könnte der Bericht über die 24. Orientierungsfahrt „Rund um die Narrenmühle“ des MSC Dülken auch tragen. Nach über einem Jahr Pause, stand für die Siegerländer Ori-Fusion Michael Reineck (MSC Niederndorf) und Beifahrerin Nicole Jentsch vom AMC Burbach wieder ein Lauf zur Westdeutschen Orientierungsmeisterschaft auf dem Kalender.

Weiterlesen …

von AMC Hellertal Burbach

Julian Schäffer erneut Siegerlandmeister

Am vergangenen Sonntag waren vier unserer Slalomfahrer zu Gast beim MSC Ruhr-Blitz Bochum. Auf dem Verkehrsübungsplatz in Recklinghausen richtete der Verein aus dem Ruhrgebiet den letzten Lauf zur Siegerlandmeisterschaft aus.

Weiterlesen …

von AMC Hellertal Burbach

Burbacher im Pylonenpech

Am heutigen Sonntag veranstaltete der MSC Kindelsberg seinen Clubsportslalom auf dem Flugplatz in Breitscheid. Für den AMC Burbach waren auch fünf Fahrerinnen und Fahrer am Start.

Weiterlesen …

von AMC Hellertal Burbach

Burbacher löst Ticket für Deutsche Meisterschaft

Am 3. Oktober fand in Neuss die NRW-Meisterschaft des Slalom-Youngster-Cup statt. Das wichtigste an diesem Tag: Die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft. Die besten 17 Teilnehmer aus Nordrhein-Westfalen qualifizierten sich weiter. Unter den 49 Teilnehmern war mit Fynn-Luca Gajewski auch ein Burbacher Fahrer.

Weiterlesen …